Deutsches Rotes Kreuz

Wasserwacht

Wir haben jeden Samstag unsere Trainingsbahnen im "Arriba Norderstedt" von 9 Uhr bis 12 Uhr.

Zur Zeit wird bei uns viel Ausbildung mit Kindern betrieben, die das Schwimmen erlernen sollen.

Die wichtigsten Aufgaben der Wasserwacht:
Durchführung des Wasserrettungsdienstes
Aus- und Fortbildung von geeigneten Einsatzkräften
Die Verbreitung der Kenntnisse und Fähigkeiten des Schwimmens und Rettungsschwimmens in der Bevölkerung, insbesondere bei der Jugend, in Schulen und Verbänden.
Aufstellung, Ausbildung und Ausrüstung besonderer Einheiten für den Einsatz bei Großschadensereignissen
Mitwirkung bei der Bekämpfung von Schadensereignissen und ihren Auswirkungen
Mitwirkung bei der Erhöhung der Sicherheit auf, an und in Gewässern (einschließlich Wasserstraßen) und in öffentlichen Bädern
Suche und Bergung von Ertrunkenen
Mitwirkung beim Natur- und Gewässerschutz nach den gesetzlichen Bestimmungen